Sie sehen sich gerade einen Kurs aus dem Bereich: "Kultur - Gestalten" an.

 

 

182-10061 - Studienfahrt zur Frankfurter Buchmesse 2018

 

Veranstaltungsort: Abfahrt: Großer Markt,

Gebühr: 37 €


Veranstaltungsbeginn: , 13.10.18 07:00

UStd: 8, Kurstage: 1

 

Die Frankfurter Buchmesse ist einer der wichtigsten internationalen Handelsplätze für Literatur, ein Zentrum der Medienwelt und kulturelles Großereignis.
Anlässlich des 100. Jahrestags seiner Unabhängigkeit präsentiert sich in diesem Jahr Georgien als Ehrengast. Georgien ist eine der ältesten Kulturnationen der Welt. Seit dem 4. Jahrhundert nach Christus gibt es die 33 kunstvoll geschwungenen Buchstaben des weltweit einzigartigen georgischen Alphabets, das kürzlich zum UNESCO-Welterbe erklärt wurde. Ebenso vielfältig und einzigartig wie die Buchstaben sind das Land selbst und seine literarische Tradition, die orientalische und abendländische Einflüsse verbindet. Sie hat sich Schritt für Schritt neben der modernen Weltliteratur entwickelt und vermittelt ein anschauliches Bild von dem Charakter der Nation.

Pieper Bücher, die Stadtbibliothek und die vhs Saarlouis bringen Sie zur Buchmesse. Das Tagesprogramm vor Ort gestalten Sie frei ganz nach Ihren individuellen Wünschen und Interessen.

In der Teilnahmegebühr sind die Hin- und Rückfahrt in einem komfortablen Reisebus sowie der Eintritt zur Buchmesse enthalten. Verpflegung auf eigene Kosten.

 

Diesen Kurs online buchen Diesen Kurs per Faxvorlage buchen Fragen zu diesem Kurs (Hauptgeschäftsstelle) Gutschein für diesen Kurs bestellen

 


 
 

Ist der angezeigte Kurs doch nicht das Richtige? Hier - wenn vorhanden - ähnliche Kurse diesen Monat...

Bereich 2: "Kultur - Gestalten"

Leider gibt es diesen Monat keinen ähnlichen Kurs im Angebot.

Fachbereich Kultur - Gestalten bei allen Volkshochschulen im Landkreis Saarlouis anzeigen

 

 
 
 

Auf die Website der beteiligten Volkshochschulen im Landkreis Saarlouis wechseln: KVHS Saarlouis/Kreisvolkshochschule Saarlouis | VHS Dillingen | VHS Lebach | vhs der Stadt Saarlouis

© 2018 - Gesellschaft für Bildung und Kultur, Landkreis Saarlouis